Tuina

Tuina-AnmoAn attractive lying down on a massage bed

bedeutet “schieben und ziehen”, und wird oft auch als Akupunktur mit den Fingern bezeichnet.

Die chinesische Heilmassage – eine der ältesten Heilmethoden überhaupt – ist ein Erlebnis: Da wird geklopft und gedrückt, gestrichen und geklatscht, gerieben, geschoben und mit Vibrationen gearbeitet.
Bei einer Tuina Therapie werden unterschiedliche Techniken eingesetzt wie muskuläre Massagen, Akupressur entlang der Leitbahnen (Meridiane), chiropraktische Manipulationen sowie Gelenkmobilisation um damit den Qi-Fluss im Körper zu harmonisieren.

Anwendungsbeispiele sind hier u.a. :Traditionelle Thai-Massage

• Kopfschmerzen, Migräne
• Erschöpfung bei Stress und Alltagsbeschwerden
• viele innere und orthopädische Erkrankungen
• Arthrosen oder rheumatische Beschwerden
• Schlafstörungen.

Insbesondere auch bei Kindern und Jugendlichen werden sehr gute Behandlungserfolge erzielt.

Naturheilpraxis Betina Wurm

Heilpraktikerin

Kleine Osthofe 1 A
59494 Soest

Tel.: 0 29 21 - 55 97 001
Fax: 0 29 21 - 55 97 002
Mobil: 0 170 – 8 90 62 80

info@hp-wurm.de

Sprechzeiten und Termine
nach Vereinbarung

Hausbesuche möglich